Wiking 012203, DKW F 89 - grünmetallic, Neuheit /Farbvariante Mai 2024

Artikel-Nr.: 0122 03

Auf Lager

16,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Neuheit/new arrival

Wiking Serienmodell, Modellpflege/Neuheit Mai 2024

DKW F89

Ein Rabatt auf die Wiking Modelle ist schon im Preis enthalten. (portofreier Versand 27.05. ab einem Warenwert von 45 Euro, wenn mindestens eine Mai Neuheit in der Bestellung enthalten ist). Zahlungsinfo wird danach manuell per mail angepasst.

DKW, das kleine Wunder, fährt Berge rauf wie andere runter DKW gehörte zu den großen Nachkriegsmarken der neuen Automobilität – auch in 1:87. An den Zweitaktern, die auf bundesdeutschen Straßen einst für blauen Auspuffnebel sorgten, kam auch WIKING-Gründer Friedrich Peltzer nicht vorbei. Ganz nach dem Werbespruch „DKW, das kleine Wunder, fährt Berge rauf wie andere runter“ sorgte WIKING auch in der 87-fachen Miniaturisierung für perfekte Rolleigenschaften auf dem Küchentisch. Der F 89, der sich auch als DKW Meisterklasse einen Namen machte, sollte bei WIKING so etwas wie ein Erstlingswerk sein. Erst als unverglaster DKW im Programm, sollte er auch prominent in die verglaste WIKING-Ära hineinpassen. In den Siebzigerjahren erinnerte sich Fritz Peltzer an die Meisterklasse und machte ihn zum Teil der so beliebten Veteranen-Serie. Tatsächlich war der F 89 der erste Pkw von DKW, der nach dem Krieg die für 1940 geplante Karosserie des Vorkriegs-F9 besaß, aber noch das Fahrwerk des F8 unter dem Stahlblechkleid verbarg. Karosserie und Fahrgestell grün-metallic mit Klarlack-Finishing, Inneneinrichtung blassbraun, Felgen und Stoßstangen gesilbert. Fensterrahmen, Türgriffe, Steinschlagschutz, Grillstreben sowie DKW-Logo gesilbert. Heckseitig silberner Tankstutzen sowie Zierleisten mit Klappenschloss und DKW-Logo.

Sammlermodell, kein Spielzeug, nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.

Warning: Choking Hazards-Small Parts. Not for Children under 14 years.

 

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, WIKING Serienmodelle